Österreichische Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie


office@oeglmkc.at
SYMPOSIUM LABORMEDIZIN SEGGAUBERG BEI GRAZ
Personalisierte Medizin - Fakten versus Vision
 
13.11. - 15. 11. 2019, Schloß Seggau, Seggauberg
 
DONNERSTAG, 14.11.2019

 08.30 - 10.00PERSONALISIERTE LABORDIAGNOSTIK
  Vorsitz: M. Herrmann, E. Cavalier
  LC-MS/MS for Analysis of Vitamin D Metabolites
  E. Cavalier, Lüttich
  Der Königsweg zur individualisierten Therapie:
Pharmakogenetik, Phänotyp oder therapeutic drug monitoring?
  N. Ahsen, Bremen
  Individualisiertes Gerinnungsmanagement
  F. Prüller, Graz

 10.00 - 10.30Diskussion, come together bei Spezialitäten aus der Steiermark

 10.30 - 12.00PERSONALISIERTE KARDIOLOGIE
  Vorsitz: A. Zirlik, H. Scharnagl
  Innovative immun-inflammatorische Marker klinisch betrachtet
  A. Zirlik, Graz
  Innovative immun-inflammatorische Marker labormedizinisch betrachtet
  H. Mangge, Graz
  Mikrobiom und Atherosklerose
  J. Tomasits, Linz

 12.00 - 13.00Mittagessen

 13.00 - 17.00PERSONALISIERTE ONKOLOGIE
  Vorsitz: W. Renner, A. Gerger
 13.00 - 13.45PLENARVORTRAG I
  Car-T-Zelltherapie: Ein Meilenstein in der Krebstherapie
  U. Jäger, Wien
 13.45 - 14.30PLENARVORTRAG II
  Car-T-Zelltherapie: Umsetzung und Standardisierung
  A. Huber, Novartis,Basel

 14.30 - 15.00Diskussion, come together bei Spezialitäten aus der Steiermark

  Immuntherapie in der klinischen Onkologie
  A. Gerger, Graz
  Molekulargenetische Diagnostik Was ist klinisch relevant?
  W. Renner, Graz
  Molekulargenetische Therapie in der Hämatoonkologie
  P. Staber, Wien
  Molekulargenetische Diagnostik in der Hämatoonkologie
  G. Hörmann, Innsbruck

 17.30Generalversammlung ÖGLMKC
 19.00Netzwerkabend mit gemeinsamen Abendessen im Schloß Seggau; Musik: Neue Hofkapelle Graz

START  PROGRAMM: PDF DOWNLOAD  ÜBERSICHT  MITTWOCH  FREITAG  DIVERSES  ANMELDUNG